Im Laufe der Zeit - In the course of time
Installation



Installation:
Greenhouse (143 x 143 x 195 cm),
100 bird dumplings in trees and branches,
100 envelopes with seeds and poems to take away,
collected branches from the cemetery
Size: 250 x 400 x 250 cm


Exhibited by SIGNALE
Cemetery St. Marien / St. Nicolai
group exhibition
artspring 2021
Curated by Julia Brodauf and Jan Gottschalk


MDC geht auf in ihrer partizipativen Installation »Im Laufe der Zeit« auf ökologische und kontemplative Aspekte des Ortes ein.
Der Friedhof ist ein Ort für den Kreislauf von Zeit und Leben: Alle Wesen – Pflanzen, Tiere, Steine und Menschen –
sind in diesen Kreislauf einbezogen.
MDC stellt diese metaphorische Bedeutung mit lebendigen Elementen im Stile eines Gartens dar:
Ein metallenes Gewächshaus (ohne Glas) wird mit Ästen von Bäumen des Friedhofs befüllt, statt Blumen hängen Vogelfutterbälle
hinab, Samen und Gedichte liegen für die Besucher*innen bereit; sie können diese an die Äste hängen oder auch mitnehmen.
So entsteht eine lebendige Installation.
Mit dieser partizipativen Installation wird etwas Ephemeres geteilt: Die Langsamkeit des Wachstums, das Teilen mit anderen Wesen
wie Vögeln, der Neubeginn und der poetische Moment der »Vergänglichkeit alles Seins«..

 

Temporary installation in outdoor space
Fotos: Moritz Vietze

Thanks to Birgit Szepanski, Fiona & Charly Nijensohn